Kategorie: Archiv

Rechtsanwalt Albrecht Wrede, 33378 Rheda-Wiedenbrück  Anmerkungen im Rahmen der Tagung Ing. Büro Kortemeier und Brockmann, Herford am 30.5.2006 ,,Kompensationmaßnahmen in Aufforstungsflächen“ I. Ausgangslage Seit der Baurechtsreform 1998 (insb. §§1a Abs.2 u.Abs 3; 135 a; 200 aBauGB) ist bundeseinheitlich die zeitliche, …

Einbeziehung landwirtschaftlich/ forstlich genutzter Flächen privater Eigentümer im Rahmen des kommunalen Ausgleichsflächenmanagements Read More »

Aufgabenstellung Der Kreis Gütersloh plant den Neubau des Anschlusses der K 06 (,,Rentruper Straße“) an die BAB A 2. Mit der geplanten Baumaßnahme sind gemäß Landschaftsgesetz Nordrhein-Westfalen. Eingriffe in den Naturhaushalt verbunden, die auszugleichen sind. Bei den vom Eingriff betroffenen …

Entwicklungskonzept zur Realisierung von Kompensationsmaßnahmen im Bereich Marburg von 2003 Read More »

Bewertung der Maßnahmenflächen: Die Fläche weist aufgrund der Standortvoraussetzungen (Auengley-Böden) und Lage in der Emsaue sowie Lage zu naturnahen Biotopen ein hohes Entwicklungspotenzial auf. Aufgrund der intensiven Nutzung haben die Flächen einen geringen ökologischen Wert. Maßnahmenkonzept Verlängerung der Ems, Entwicklung …

Verlängerung der Ems, Entwicklung der Restflächen zu einem Auenwald durch lnitialpflanzung und Sukzession von 2006 Read More »